brauerei hacklberg – anzeigenkampagne urhell

details

Kunde: Brauerei Hacklberg, Passau
Anforderung: Redesign, Relaunch-Kampagne, laufende Maßnahmen
Agentur: brains3, Niederwinkling
Zeitraum: 2007 – 2012
http://hacklberg.de

der kunde

Die Passauer Brauerei Hacklberg ist mit einem Jahresausstoß von etwa 500.000 Hektolitern das mit Abstand größte Brauhaus Niederbayerns. Neben einem umfassenden Angebot traditioneller Bierspezialitäten verfügt die Brauerei über eine Mineralwasser-Marke aus eigener Quelle sowie zwei AFG-Linien.

die aufgabe

Das Hacklberger Urhell ist eines der traditionsreichsten Hacklberger Biere. Auf das Redesign des Etiketts im Jahr 2007 folgte eine Anzeigenlinie, die den regionalen Charakter des Biers in den Vordergrund stellte, indem sie niederbayerische Models in Alltagssituationen mit „ihrem“ Urhell inszenierte. Das helle Vollbier konnte sich dauerhaft vom Markt absetzen und verbucht bis heute mit unverändertem Etikett jährliche Absatzsteigerungen.

 

Maßnahmen:

  • 22 Anzeigenmotive in je 7 Formaten
  • Einführungsaktion mit Händleranschreiben und Händlerflyer
  • POS-Materialien: Endkundenflyer, Großflächenplakat, Plakat DIN A2, Zweitplatzierungs-Display, Kastenstecker
  • Jährliche Gewinnspiel-Aktionen

 
 
 
 
 

Einzelmaßnahmen

%

Absatzsteigerung

Jahre im Einsatz

%

Jährliches Wachstum

Interesse an guter Werbung mit regionalem Fokus ?