einhell markenlaunch RED

details

Kunde: Hans Einhell AG, Landshut
Agentur: brains3
Anforderung: Einführung der Produktlinie Einhell RED
http://einhell.com

der kunde

Die Einhell AG ist einer der führenden Hersteller und Anbieter von stationären und handgeführten Elektrowerkzeugen für DIY-Fans und ambitionierte Heimwerker. Das international aufgestellte Unternehmen ist in 30 Ländern aktiv. Laut Geschäftsbericht 2011 war die Konsolidierung des Markenportfolios mit Einführung der Marken Einhell RED und Einhell BLUE ein wichtiger Schritt in der Unternehmensentwicklung.

 

die aufgabe

Neben einer Vielzahl von Handelsmarken war Einhell historisch bedingt mit 13 Eigenmarken im Preiseinstiegssegment europäischer Baumärkte vertreten. Durch Konsolidierung des Portfolios auf die Produktlinien BLUE und RED wurde der Planungs- und Ressourcenaufwand signifikant gesenkt sowie mit Einhell RED eine Marktnische im gehobenen Segment der Baumärkte erschlossen.

Auf das Redesign des Corporate Designs folgte die Umsetzung auf Tausenden von Produktabbildungen, meist Prototypen-Shots in Fehlfarben. Diese Bilder kamen auf über 800 Produktverpackungen sowie in Katalogen, Prospekten und im Internet zum Einsatz. Andreas Schüler setzte das von Jürgen Wagner entwickelte Corporate Design in Layouts um und entwickelte und implementierte einen Color Management Workflow für die Farbaufbereitung der Packshots. Darüber zeichnete er als CD Text über sämtliche Maßnahmen hinweg für Textkonzeption und Wording verantwortlich.

 
 
 
 
 
 
 
 

Interesse an einem stimmigen Markenauftritt?

 

Kontaktieren Sie uns